Sonntag, 9. August 2009

Sachsen-Anhalt, jetzt geht´s los...

...denn auch dieser Verband (Fußballverband Sachsen-Anhalt e.V.) ist mit seinen Kreisen unter www.platzwechsel.com zu finden.

Viel Erfolg!

Samstag, 8. August 2009

Saarland und Sachsen jetzt auch dabei

Noch taufrisch: Sächsischer Fußballverband, widerum bestehend aus den Verbänden Leipziger Fußballverband e.V., Bezirksverband Fußball Chemnitz e.V. und Bezirksverband Fußball Dresden e.V. sind nun bei Platzwechsel integriert.

Ebenfalls neu bei Platzwechsel: Saarländischer Fußballverband e.V., mit seinen Kreisen Nordsaar, Südsaar, Ostsaar und Westsaar.

Allen Teilnehmern viel Erfolg beim Wechseln oder Akquirieren von neuem Personal.

Das Platzwechsel-Team

Freitag, 7. August 2009

Tool: Vereinswechsel im Niedersächsischen Fußballverband

Ein schönes online-Tool haben wir auf den Seiten des NFV entdeckt:

Mit dem TransferRechner lassen sich nicht nur eventuell anfallende Sperrzeiten berechnen, sondern auch die notwendige Ablöse (Entschädigungszahlung), um einen Spieler "freizukaufen".
In der Sommer-Wechselperiode sind die Entschädigungszahlungen nämlich fix, bzw. von verschiedenen Faktoren abhängig (z.B. Dauer der Vereinszugehörigkeit, Bestand von Jugendmannschaften, etc.).
Diese werden mit dem Tool abgefragt, und man bekommt eine sehr genaue Auskunft darüber, ab wann ein Spieler spielberechtigt ist / wäre, bzw. zu welchen Kosten.

Donnerstag, 6. August 2009

Vereinswechsel in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und im Rheinland

Dem ein oder anderen ist es sicher schon aufgefallen: Die Liste wird immer länger.

Seit ein paar Tagen sind die o.g. Gebiete eingepflegt, im einzelnen sind das folgende Verbände:

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Niedersächsischer Fußballverband e.V.

Fußballverband Rheinland e.V.

Wie immer wünschen wir Spielern und Vereinen beim Vereinswechsel viel Erfolg!