Dienstag, 22. April 2014

Geld für Vereine - Die Ing-Diba spendet wieder...

Es ist wieder soweit: Wir hatten in unserem Blog ja bereits mehrfach über die -wie wir finden- sehr schöne Aktion der Ing-Diba berichtet, die jährlich 1000 x 1000 Euro für Vereine spenden.
Nun schreiben wir das Jahr 2014, und es geht wieder los.

Auf der Internet-Seite https://www.ing-diba.de/ueber-uns/aktionen/#! findet Ihr weitere Informationen sowie einen Link, um Euren Verein anzumelden.
Nach der Anmeldung geht das "Marketing" los, und es gilt, in Eurer Kategorie so viele Stimmen wie möglich zu sammeln. Die 250 Vereine mit den meisten Stimmen pro Kategorie (geht nach Vereinsgröße) erhalten jeweils die 1.000 Euro.

Dieses Jahr gibt es sogar noch zwei zusätzliche Chancen auf Gelder:
  1. 20 Vereine bekommen je 500 Euro Sonderspende (nach Wahl der Ing-Diba)
  2. Nach dem Motto "Miteinander die Zukunft gestalten!" werden 10.000 Euro zusätzlich ausgelobt für Vereine, "die sich für gesellschaftliche Integration engagieren und Integration im Vereinsalltag bereits erfolgreich leben."
    Die Vergabe dieses Preises entscheidet eine Jury gemeinsam mit dem Bundesinnenminesterium. Die Aufteilung kann auch an mehrere Vereine erfolgen.
Die Aktion läuft bis zum 03.06.2014, 12 Uhr, Ihr solltet also keine Zeit verlieren (es sind auch schon einige Vereine gemeldet).

Unser Angebot für Euch: Wer über diesen Artikel auf die Aktion aufmerksam geworden ist, seinen Verein anmeldet und sich dann bei uns meldet, bekommt hier einen Link zu seiner Abstimmseite, damit das Stimmensammeln noch besser läuft...

Also, viel Erfolg...

Freitag, 18. April 2014

Lexware verlost 50.000 € Sponsorenpaket

Die Firma Lexware ist vielleicht dem ein oder anderen bekannt. Es handelt sich um ein Software-Unternehmen, welches Produkte für die Geschäftswelt ("Business-Solutions") verkauft, beispielsweise Software für die Buchhaltung, für die Lohnabrechnung etc.

Durch Zufall habe ich nun entdeckt, dass Lexware ein 50.000 € Sponsorenpaket verlost.
Der Gewinner kann also für 50.000 € einen Amateur-Fußballverein seiner Wahl unterstützen, und zwar so, wie er es möchte: Trikotwerbung, Bandenwerbung, den Namen eines Stadions kaufen oder was auch immer.

Das einzige Problem: Die Aktion richtet sich nur an Freiberufler, Selbstständige und Kleinunternehmen. Somit müssten interessierte Vereine jemanden finden, der in die o.g. Gruppen fällt, und ihn für das Sponsoring begeistern...was allerdings in den meisten Vereinen kein Problem darstellen sollte.

Weitere Infos findet Ihr unter http://www.meinstadion.lexware.de

Allen Teilnehmern viel Erfolg!